KOD | Berlin ◦ Köln

9.4.2016: Solidarität mit den Frauen in Polen!

Demonstration: Solidarität mit Frauen in Polen

Samstag, den 9. April 2016, 14-16 Uhr

vor dem Polnischen Institut, Burgstraße 27, 10178 Berlin

 

 

 

 

Wir erheben unsere Stimme gegen die Eskalation der Gewalt gegen die Frauenrechte in Polen. Ein Gesetzesvorschlag einer BürgerInneninitiative, der ein vollständiges Verbot der Abtreibung verhängt und die Leben von Frauen gefährdet, wurde von dem kürzlich gewählten rechtsgerichteten Parlament zur Diskussion und Abstimmung vorgelegt. Der Führer der regierenden Partei kündigte an, dass er von den Abgeordneten erwartet, den Gesetzentwurf anzuerkennen. Die Premierministerin hat ebenfalls ihre volle Unterstützung für den Gesetzentwurf bekanntgegeben.

Der vorgeschlagene Gesetzentwurf sieht schwere Strafen für ÄrztInnen und Frauen vor, nicht nur bei Abtreibungen, sondern auch bei Fehl- und Totgeburten, ebensofür all diejenigen, die von der Absicht der Frau, ihre Schwangerschaft abzubrechen, wussten und es nicht meldeten. Er zwingt Frauen, Kinder zur Welt zu bringen, welche als Folge von Vergewaltigung oder Inzest gezeugt werden. Er zwingt Frauen zu gebären, sogar wenn ihr eigenes Leben dabei in Gefahr ist. Er zwingt Frauen, das Kind auszutragen, sogar wenn der Fötus nicht lebensfähig ist, wie zum Beispiel bei

genetischer Missbildung oder tödlicher Krankheit. Er verbietet jegliche Behandlung der Frau, wenn diese das Leben des Fötus gefährdet. Er erlaubt keine pränatalen Tests oder Verfahren, die dem Fötus helfen könnten.

Das aktuelle (und bereits sehr strenge) Abtreibungsgesetz in Polen erlaubt Abtreibungen in drei Fällen: Wenn das Leben der Mutter auf dem Spiel steht, wenn der Fötus unheilbare Deformierungen erkennen lässt und wenn die Schwangerschaft aus einer Straftat, wie z.B. Vergewaltigung oder Inzest resultiert.

Der vorgeschlagene Gesetzentwurf verletzt wichtige Menschenrechte – einschließlich des grundlegenden Rechts auf Leben und auf angemessene medizinische Behandlung. Es stigmatisiert Frauen und gefährdet ihre Leben.

Protestiert mit uns gegen das Verbot für Frauen!

Am 9. April 2016 werden Demonstrationen in vielen polnischen Städten, wie auch in Prag, Wien, New York, Budapest, Tiflis, Genf, Dublin und anderen Orten stattfinden.

Sie sind hiermit herzlich eingeladen, an unserer Demonstration „Solidarität mit den Frauen in Polen“ in Berlin teilzunehmen. Link zur

Veranstaltung:

‪https://www.facebook.com/events/1686800971580104/

OrganisatorInnen: POROZUMIENIE ODZYSKAC WYBÓR – BERLIN (Allianz Freiheitder Entscheidung zurückgewinnen – Berlin)

Kontakt//Presse: 01772301364, ptite@poczta.wp.pl (Polski, English, Deutsch)

12976947_1001683593218965_3199445340689116685_o12973591_10209294854987178_2596394623548156129_o

%d Bloggern gefällt das: